Öffnungszeiten & Regelmäßiges

Öffnungszeiten: (auch für den Fairteiler Kühlschrank)
Mo.-Do. 16-18:30h, Fr. ab 19h.
Samstags je nach Abendveranstaltung ca. 30 min. vorher offen

#Plenum
Jeden Di. 18h ; altes, neues, aktuelles, zukünftiges bzgl. dem Laden wird besprochen.

#Rehkidz:
Jeden Fr. 16-18h für alle 9-12Jährigen die gerne spielen, basteln, quatschen,
wandern, backen, kochen, bauen, musik hören, lachen und in der Natur sind.

#Foodsharing:
Das Monatliche Treffen findet am 24.02. um 18h für alle die schon dabei sind oder dazu kommen wollen, statt.

#Cafè „Sans-papiers“:
Jeden 1. + 3. Sa. im Monat (06.02. und 20.02.) ab 16h für und mit Flüchtlingen, für alle gibt’s Kaffee und Kuchen. Anschließend Küche für alle, also wird was leckeres gekocht.

#Ausbrechen:
Immer den 1. Mo. im Monat (01.02), 18h hier geht’s darum etwas für die Flüchtlinge zu tun; Rechtliches, Aktionen, Reden und Gedanken in die Tat umsetzen. Alle mit Interesse können gerne vorbei kommen.

#Veranstaltungsreihe: Das Kapital lesen
Die Veranstaltungsreihe findet jede Woche immer mittwochs um 18.00 Uhr im Infoladen statt.
Beginn der Veranstaltungsreihe ist am 16.11.2016.
Gelesen wird die Ausgabe: Anakonda Verlag GmbH, Köln, 2009

One comment

  1. Liebes FoodSharing-Team, liebe Food-Coop,
    das Projekt MehrWert.NRW der Verbraucherzentrale organisiert in Kooperation mit Pro grün, ADFC, Klimaschutzmanager der Stadt Lippspringe und der Umweltberaterin der Verbraucherzentrale am Sonntag, dem 30. Juli 2017 eine Radtour für Bürgerinnen und Bürger des Kreises.
    Die Radtour führt zu verschiedenen Nachhaltigkeits-Initiativen in Paderborn mit Einbindung der Ausstellung „einfach machen“ der Verbraucherzentrale sowie der „urban gardening“- Ausstellung der NUA in Bad Lippspringe auf der Landesgartenschau.
    Gerne möchten wir auch Foodsharing und Food-Coop in die Tour einbinden und so in der Stadtgesellschaft bekannter machen. Interesse? Dann wäre es schön, wenn wir im Rahmen der Radtour FoodSharing/Food-Coop anfahren dürfen und Sie Ihre Initiative vorstellen. Wir freuen uns auf eine positive Rückmeldung unter initiativen@verbraucherzentrale.nrw. Gerne können Sie auch anrufen (Tel.: Kerstin Ramsauer – 0211-3809-431). Ich rufe auch zurück.

    Mit freundlichen Grüßen

    Kerstin Ramsauer
    Initiativenberatung
    http://www.mehrwert.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte CAPTCHA eingeben * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Archive

Kategorien