Am Freitag: Das Leben des Brian

Das Leben des BrianFilmvorführung

Kein anderer Film passt besser zu diesem Tag. Brian (Graham Chapman) wurde im Stall nebenan in die Krippe gelegt und wird seitdem mit Jesus von Nazareth verwechselt. Das ist zwar lästig, aber so richtig kompliziert wird das Leben des Brian erst, als er für den Messias gehalten und von zahlreichen Anhängern Tag und Nacht belagert wird.
Der Kultfilm der Monty Python-Truppe lästert und ulkt über Römer, Sekten und Entertainment vor zweitausend Jahren und parodiert den Kitsch von Bibelfilmen und Historienspektakteln. Im großen Finale der Kreuzigungsszene singt und pfeift Eric Idle fröhlich sein Lied „Always Look on the Bright Side of Life“.

Am Freitag, den 22. April um 20:00 Uhr im Infoladen, Leostr. 75

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte CAPTCHA eingeben * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Archive

Kategorien