Kommenden Freitag: Kritik des Christentums

Ideologiekritik des Christentums

Vortrag und Diskussion mit Martin Budich, Bochum

Gottlos GlücklichWenn es gelingt in der frühkindlichen Sozialisation eines Menschen zu verankern, dass es eine Autorität gibt, die mit ihren Normen nicht hinterfragbar ist und über eine allmächtige Kontrollfunktion zur Überwachung der Einhaltung dieser Normen verfügt, dann sind die idealen Grundlagen für einen Untertanen geschaffen.
Wenn diesem Menschen dann noch Glauben gemacht wird, dass Verzicht und Untertänigkeit im Leben dazu führen, nach dem Tod in einen paradiesischen Zustand zu kommen, dann sind die Voraussetzungen für Repression und Ausbeutung perfekt.

Der Vortrag und die Diskussion über die ideologische Funktion von Religion soll anregen, sich über die Errungenschaften der Aufklärung zu freuen und sich aber auch zu fragen, warum die systematische Verdummung von Menschen immer noch in einem so gigantischen Umfang funktioniert.

Am Freitag, 4. Februar 2011 um 20.00 Uhr im Infoladen Paderborn, Leostr. 75. Eintritt frei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte CAPTCHA eingeben * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Archive

Kategorien