Krisen, Kämpfe, Transformation

Der BUKO 34 in Erfurt

Vom 17. bis 20.5. findet der Bundeskongress Internationalismus zum Thema „Krisen Kämpfe Transformation“ in der Fachhochschule Erfurt statt. Veranstalter ist die Bundeskoordination Internationalismus (BUKO). Sie steht für emanzipatorische Politik, radikale Kritik der gesellschaftlichen Verhältnisse und für eine internationalistische Bewegung. Sie ist eines der ältesten Basis-Netzwerke in Deutschland. In einem vielfältigen Workshop-, kultur- und Aktionsprogramm werden die derzeitigen Entwicklungen des Kapitalismus weltweit unter die Lupe genommen. An diesem Abend werden wir sowohl die BUKO genauer vorstellen, wie auch das Programm in Erfurt.

Am nächsten Freitag, den 23. März um 20:00 im Infoladen, Leostr. 75.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte CAPTCHA eingeben * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.